• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Kundgebung: 30.09.2018 Hotel Park Inn / Stuttgart

Am letzten Opfertreffen (30.09.2018) in Stuttgart haben am Sonntag rund 45 Betroffene teilgenommen. Der weltliche Vorsteher der Brüdergemeinde bat die ehemaligen Heimkinder um Vergebung. Anders als in der Vergangenheit wurde die Atmosphäre von vielen als angenehm bezeichnet. Auch von Wolfgang Schulz, auch er ein Betroffener. Ihn freue die sachliche Atmosphäre, sagte er im Anschluss. Andererseits habe er ein ungutes Gefühl, weil er nicht wisse, wo die „teils berechtigte Kritik“ der Betroffenen geblieben sei.

Anmerkung:
warum war die Atmosphäre so angenehm ?
Weil in der Ruhe liegt die Kraft und die Öffentlichkeit nicht erwünscht war.

Drucken E-Mail

Kontaktinformationen

DE-70188 Stuttgart

Uhlbergstr. 5

+49 (0)711-99711197

heimopferkorntal2017@email.de

Mo-Fr:

Wer wir sind

Wir sind eine kleine Gruppe interessierter Redakteure, die versuchen, mit fleißigen Händen das Geschehen aufzuarbeiten. Sollten wir etwas vergessen, übersehen oder versäumt haben, wären wir für ein paar Zeilen an nebenstehende Adresse sehr dankbar.

Ihr Redaktionsteam

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,
dass wir Cookies verwenden.