NEWS

_____________________________

19.05.2017

Ich habe Zartbitter e.V. gelöscht, wer weiß, was D.Z. dort auch immer erzählt hat.

_____________________________

17.05.2017

Lieber Detlev,

Nur eine Antwort, auf all deine negativen Facebookeintragungen über Angelika und Michael.

Natürlich trifft es dich, wenn sich Betroffene / Opfer oder auch einfach nur andere Menschen von dir trennen. Das ist in der Vergangenheit so geschehen und wir dir auch in Zukunft immer wieder passieren. Gewiss ist dieses Ereignis der Trennung auch mit Schmerz verbunden, aber so ist es nun eben.
Nimm es mit Fairness hin und verletze nicht aus verletzter Eitelkeit heraus Menschen, die dir  und denen du einmal sehr wichtig warst / waren.

Wir werden dir immer dankbar sein für die Starthilfe die du uns gegeben hast. Aber auch diese Dankbarkeit hat ihre Grenzen. Geh deinen Weg, denn wir haben uns für unseren Weg entschieden und der ist nun einmal ohne dich.

Alles Gute weiterhin für dich

Angelika Bandle und Michael Spreng

Ich  werde hier über meine Website keine Schlammschlacht machen. Da ich nicht in Facebook oder sonstigen sozialen Netzwerken bin, wird da von mir nichts kommen.

_____________________________

15.5.2017

Unser Ziel ist, dass wir die Aufarbeitung klar und struktuiert mit euch gemeinsam voranbringen.

Unser ehemaliger Pressesprecher D.Z. hat sich zum x-ten mal aus dem Prozess offiziell verabschiedet, dies nehmen wir zum Anlass nun mit Euch offen und ehrlich die Aufarbeitung zu einem possitiven Ende zu bringen. Wir haben Richtungsweisend bereits Lösungen erarbeitet, sind jedoch Dankbar für jeden Vorschlag den Ihr beisteuern könnt und wollt.

 

_____________________________

14.05.2017

 

Da wir aus Plattling keine Aussage für eine Jahrehauptversammlung am 3.6.2017 erhalten haben, fällt dieser Termin aus.

Alternativ laden wir ALLE interessierten Betroffenen/Opfer in vertraulicher Runde am

10.Juni 2017
um 15:00 Uhr
nach 70794 Filderstadt-Bonlanden,
Bonländer-Hauptstraße 66

zu einem Infotreffen herzlich ein, um gemeinsam zu erarbeiten:

Wo Stehen wir?
Wie soll es weitergehen?

Bitte meldet Euch  bis 3.6.2017 an, wir freuem uns auf Euer kommen. heimopferkorntal2017@gmail.com

Dieses Treffen steht nicht ihm Zusammenhang mit dem NetzwerkbetroffenenForum.e.V. 

Wir bedanken uns bei dem Verein NetzwerkBetroffenenForum e.V. für die Zusammenarbeit (???) und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

_____________________________